Aktuelles

Neuigkeiten und Informationen rund um das Internet und unsere Webagentur

  10.01.2018

Zertifizierung erfolgreich geschafft!

In den vergangenen Monaten hat Chemnitzer Webdesign an der Zertifizierung beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gearbeitet. Alle aktuellen Richtlinien wurden erfüllt.

Seit dem 2. Januar 2018 sind wir zertifizierter Berater bei dem BAFA und dürfen die neuen Förderprogramme in Form von Beratungsleistungen an unsere und zukünfige Kunden weitergeben. 

Flyer aktuelles Förderprogramm

Für Fragen steht Ihnen das Team um Chemnitzer Webdesign zur Verfügung.


  14.12.2017

Weihnachts- und Neujahrsgrüße für alle


  17.11.2017

Rankingfaktoren für Google

Die Inhalte Ihrer Website sind der Grund für Besucher und Kunden, sich für Ihre Website, für Ihr Unternehmen zu entscheiden.

1. Direkter Website-Traffic bleibt ein sehr wichtigter Rankingfaktor. Websitebetreiber sollten also unbedingt versuchen, direkte Aufrufe jenseits von Google generieren.

2. User Signale wie Verweildauer, Seitenaufrufe pro Sitzung und Absprungrate sind ebenfalls elementar. Die Besucher der Seite sollten sich unmittelbar zurechtfinden können.

3. Links bleiben sehr relevant

4. Keywords mit Markennamen, holen relevante, aber nicht unbedingt die beliebtesten Websites auf Position 1.

5. Die Umstellung auf HTTPS.

6. Das Einbinden von SSL-Zertifikaten.


  08.11.2017

Wir sind jetzt auch fabrikneu!

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Homepage präsentieren zu können. Unser Internetauftritt im neuen Design ist nun übersichtlicher gegliedert und bietet allen Interessierten, Kunden und Partnern umfangreiche Informationen.

Für eine ausführliche Beratung über Leistungen und Produkte aus dem Haus Chemnitzer Webdesign stehen wir Ihnen natürlich persönlich am Telefon, bei uns im Hause oder auch bei Ihnen vor Ort zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer neuen Homepage!


  07.11.2017

Facebook & Co... so nutzt es der Mittelstand

76,9 % der kleinen und mittelständigen Unternehmen (KMU) setzen auf Facebook, gefolgt von Google+.

Als größte Herausforderung beim Einsatz der sozialen Medien sehen die Unternehmen den Zeitmangel und der damit einhergehenden Überforderung immer neue und regelmäßige Inhalte zu posten. Den sozialen Netzwerken wird enormes Potenzial zugeschrieben, Markenbekanntheit zu erhöhen und Umsätze zu steigern. Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass bei den KMU große Unsicherheiten herrschen. Somit fehlt den meisten Unternehmen schlichtweg die Zeit, sich mit der Vielzahl an Möglichkeiten auseinanderzusetzen. Gerade Facebook ist ein effizientes Netzwerk für Werbetreibende, doch auch hier ist eine professionelle Beratung und Orientierung vonnöten.