Aktuelles

Neuigkeiten und Informationen rund um das Internet und unsere Webagentur

  15.09.2017

Nachholbedarf bei Handwerkern im Onlinemarketing

sich viele Kunden zunächst im Internet... und aus fünf Kriterien bemängeln Nutzer

  • 41 % Qualität der Information
  • 31 % Website nicht vorhanden
  • 25 % Design der Website
  • 25 % Website schwer auffindbar
  • 15 % persönliche Ansprache

Auf der Suche nach einem passenden Handwerker informieren sich viele Kunden zunächst im Internet. Betriebe, die sich online gut präsentieren steigern ihre Chance auf Kunden. Doch wie baut man eine Firmenwebsite richtig auf und was macht eine gute Website aus? Tipps und Tricks, wie man die Unternehmens-Website erfolgreich macht. Die eigene Website ist der wichtigste Baustein für Unternehmen im Online-Marketing. Die Firma online optimal zu präsentieren ist enorm wichtig.

Allerdings scheint es nicht gerade zu den Stärken von Handwerksbetrieben zu gehören, sich mit ihrer Website gut zu präsentieren, 66 Prozent der Nutzer sehen demnach Nachholbedarf bei den Websites des Handwerks.